Sportstadien + Freizeitanlagen

Stadion Arena_06_123
Stadion Arena_06_123

Entspannt die Sicherheit geniessen

Bei grossen Sport- und anderen Freizeitveranstaltungen wie beispielsweise Fussballspielen oder Popkonzerten müssen innert kürzester Zeit Tausende von Besuchern kanalisiert werden. Das erfordert eine sorgfältige Planung und effiziente Kontrollinstrumente. Es gilt, die richtige Balance zwischen Sicherheit, Effizienz und Bewegungsfreiheit zu finden.

Die Zutrittskontrolle wird idealerweise mit dem Ticketing-System verbunden, damit die Besucher rasch und reibungslos in die Anlage gelangen. Dazu stehen moderne Technologien vom Strichcode-Scan bis zur biometrischen Identifikation zur Verfügung. Im Fall einer Panik sollten die Zuschauer das Gelände über definierte Fluchtwege so rasch wie möglich verlassen können, ohne dass es zu Verletzten kommt.

Kaba hat die Lösung

Mit ihrem umfassenden Angebot für Zutrittslösungen zu Sportstadien und Freizeitanlagen erfüllt Kaba die höchsten Ansprüche an Zuverlässigkeit, Robustheit und Durchtrittsfrequenz unter Einhaltung aller internationalen Sicherheitsauflagen. Die Produktpalette enthält unter anderem ein breites Sortiment von Drehkreuzen, Schranken und Drehtüren, die einen effizienten Personenfluss gewährleisten. Die Drehkreuze lassen sich in sämtliche industriegängigen Ticketing-Systeme integrieren. Da moderne Stadien immer mehr eine Mantelnutzung mit Restaurants, Hotels und Konferenzräumen aufweisen, sind die Zutrittskontrollsysteme und Sicherheitslösungen von Kaba auf nahtlose Integration in bestehende Systeme  ausgelegt. Dabei wird nicht nur den gesetzlichen Sicherheitsvorschriften Rechnung getragen, sondern auch Wert auf ein einzigartiges, funktionales Design gelegt.